Kinderfahrrad FEUERWEHR Tiefem-Rahmen 12″-18″

410 fw 06 bild 1

Für Kinder ab ca. 3 Jahren

 

Nachwuchs bei der Feuerwehr. Das ist sehr wichtig – und das passende Kinderfahrradmotiv auch. Alle klassichen U- und Wave-Type Rädchen sind mit einem kleinen Transportbehälter am Lenker ausgestattet. Hier findet sicherlich das eine oder andere Hilfsgerät seinen Platz.

 

Die klassischen FEUERWEHR Kinderfahrräder haben Aluminiumfelgen, Gepäckträger und zur optimalen Anpassung an die jeweilige Körpergröße einen verstellbaren Sattel und Lenker.
 
Die kleinen 12″ und 14″  FEUERWEHR Kinderfahrräder mit dem klassischen und tiefen U-Type-Rahmen sorgen für einen sehr sicheren und bequemen Auf- und Abstieg. Die  größeren 16″ und 18″ Kinderräder sind durch den Wave-Rahmen (mit dem Querrohr) stabilisiert. Serienmäßig vollwertig und sicher ausgestattet – mit allem was ein gutes Kinderfahrrad ausmacht:
 
• Rücktrittbremsnabe
• Alu-Vorderradbremse (V-Brake bei 16″ und 18″)
 

• Front- und Rückreflektor

 
• Glocke, Vorbaupolster
• rundum geschlossener Kettenkasten
• Kantenschutz an den Schutzblechenden
• Tretlager “DINKY” von THUN (Made in Germany)
 
 
 
Vier Größen – für Kinder ab ca. 3 Jahren
 
• 12″: Sitzhöhe 42-51 cm / Ausst. mit Stützräder
• 14″: Sitzhöhe 44-53 cm / Ausst. mit Stützräder
• 16″: Sitzhöhe 48-55 cm / Ausst. mit Alu-Ständer
• 18″: Sitzhöhe 50-57 cm / Ausst. mit Alu-Stände